• Muedigkeit_Schilddruesenunterfunktion_Hashimoto
    Blog

    Dauermüde und schlapp? – warum es nicht normal ist ein Nachmittagstief zu haben und was deine Schilddrüse damit zu tun hat

    Du hast Probleme morgens aus dem Bett zu kommen, schleppst dich dann durch den Tag, kannst dich nachmittags kaum konzentrieren und wenn du von der Arbeit nach Hause kommst, willst du am Liebsten nur noch auf die Couch? Oh ja, das kenne ich von früher und ich weiß, wie chronische Müdigkeit wirklich jeden Tag zu einer Herausforderung machen kann. In diesem Artikel gehen wir der Frage nach, ob es normal ist müde zu sein und ob fehlender Schlaf der einzige Faktor für Müdigkeitssymptome ist. Du erfährst, was Müdigkeit medizinisch gesehen überhaupt ist, welche Ursachen es für Müdigkeit gibt und ob deine Schilddrüse der Schlüssel dafür sein könnte, endlich wieder in…

  • Schilddrüsenunterfunktion_Lebensmittel_meiden_Hashimoto
    Blog

    7 Lebensmittel, die du bei Schilddrüsenunterfunktion und Hashimoto meiden solltest, auch wenn du bisher dachtest, sie seien gesund

    Kann uns vermeintlich gesunde Ernährung krank machen? Schätzungsweise 8 Millionen Deutsche leiden an Hashimoto Thyreoiditis. Rechnet man andere Schilddrüsenstörungen noch hinzu wie die „normale“ Schilddrüsenunterfunktion oder Struma-Erkrankungen, so geht man davon aus, dass mehr als 25 % aller Deutschen an einer Schilddrüsenstörung leiden. Wenn es um hormonelle Erkrankungen wie Schilddrüsenunterfunktion oder Hashimoto geht spielt neben psychischem Stress auch körperlicher Stress eine große Rolle. Dieser kann zum Beispiel durch eine falsche Ernährung ausgelöst werden. Leider können viele als „allgemein gesund geltende“ Lebensmittel deiner Schilddrüse mehr schaden als nützen. Wenn du also trotz gesunder Ernährung immer noch Symptome einer schwachen Schilddrüse hast (z.B. ständige Müdigkeit, Verdauungsprobleme (Blähungen), Haarausfall, Probleme abzunehmen oder unerfüllter…

  • Schilddrüsenunterfunktion_Ernaehrung
    Blog

    Das Ernährungs-1×1 für deine Schilddrüse – darauf musst du achten, wenn du unter einer Schilddrüsenunterfunktion oder Hashimoto leidest

    Welche Ernährung ist die beste bei Schilddrüsenunterfunktion oder Hashimoto? Schon Hippokrates war sich der wundervollen Wirkung von Ernährung auf Gesundheit und Krankheit bewusst: „Lass Nahrung deine Medizin sein und Medizin deine Nahrung“ schrieb er schon um 400 vor Christus. Heute werden wir im Internet fast schon erschlagen von verwirrenden und sich gegenseitig widersprechenden Tipps und Ernährungs-Empfehlungen. Doch was ist das richtige Vorgehen, wenn du unter einer Schilddrüsenunterfunktion oder Hashimoto leidest? In diesem Artikel erfährst du die 4 essentiellen Faktoren, die es für eine schilddrüsenförderliche Ernährung wirklich braucht und an welchen Kriterien du ganz praktisch erkennen kannst, welche Ernährung deiner Schilddrüse guttut und welche nicht. 1) Hole deine Vitamine aus echten,…

  • Schilddruesenarzt_Schilddruese welcher Arzt
    Blog

    Schilddrüsenarzt: 3 Steps wie du den richtigen Arzt für deine Schilddrüse findest

    Deine Symptome häufen sich und du hast die Vermutung, mit deiner Schilddrüse könnte etwas nicht stimmen? Du willst wissen was dahinter steckst und du fragst dich: Welcher Arzt ist für die Schilddrüse zuständig? Vielleicht bist du auch schon aufgrund einer Schilddrüsenunterfunktion oder Hashimoto in Behandlung, aber mit deinem behandelnden Schilddrüsenarzt unzufrieden? In diesem Artikel zeige ich dir, wie du in 3 Schritten den richtigen Arzt für dich und deine Schilddrüse findest. 1) Welcher Arzt ist für die Schilddrüse zuständig? Als allererstes gehen wir einmal der Frage nach, welcher Arzt überhaupt für deine Schilddrüse zuständig ist. Vielleicht bist du von der Vielzahl von Möglichkeiten überfordert und weißt nicht, nach welcher Art…

  • Schilddruese wo liegt die Schilddrüse (2)
    Blog

    Schilddrüse: kleines Organ mit großer Wirkung

    Wo liegt die Schilddrüse? Wie groß ist sie und auf welche Organe hat sie Einfluss? Obwohl sie so winzig klein ist, hat sie so einen unglaublichen Einfluss auf unser Wohlbefinden: unsere Schilddrüse. Aber wo liegt die Schilddrüse eigentlich? Wie groß ist sie? Was ist eine normale Größe und was macht die Schilddrüse krank? Schilddrüse – Wie groß ist sie? Du hast vielleicht schon viel über die Schilddrüse gehört, aber wusstest du, dass sie die größte Hormondrüse in deinem Körper ist? Eine gesunde Schilddrüse umfasst ein Volumen von circa 20 ml. Bei Frauen werden Größen bis zu 18 ml als normal angesehen und bei Männern von bis zu 25 ml. Du…

  • Hormonfreie Verhütung Schilddruese
    Blog

    Hormonfreie Verhütung: Die bessere Alternative für deine Schilddrüse!

    Hormonfreie Verhütung ist nicht nur essentiell für deine natürliche Schilddrüsenhormonbalance, sondern auch viel sicherer als die meisten Frauen denken. Nach der Veröffentlichung des Beitrags über die 3 Gründe, warum die Pille deine Schilddrüse aus der Balance bringen kann, haben mich viele Fragen zum Thema „hormonfreie Verhütung“ von euch erreicht. Eine absolute Expertin im Bereich „hormonfreier Verhütung“ ist Maggie von „We are the ladies“. Maggie verhütet schon seit 2012 auf diese Weise und wurde immer wieder von Freundinnen und Bekannten gefragt: Wie machst Du das eigentlich? Was brauche ich dafür und worauf muss ich achten? Deshalb entschied sich die jetzt 37-jährige ihren Job als freie Journalistin aufzugeben und hilft seitdem mit…

  • Pille Schilddrüse
    Blog

    Die Pille: 3 Gründe, warum sie deine Schilddrüse aus der Balance bringen kann

    Die Pille ist mit 56 % das am häufigsten verwendete Verhütungsmittel.¹ Da die Kosten für die Antibaby-Pille bis zum 22. Lebensjahr von der Krankenkasse in Deutschland übernommen werden, fangen schon viele junge Mädchen im Teenager-Alter an, das hormonelle Verhütungsmittel zu nehmen. Auch ich habe bereits mit 14 Jahren angefangen die Pille einzunehmen, ohne mir Gedanken über mögliche Folgen z.B. für meine Schilddrüse zu machen. Was verändert sich im Körper durch die Einnahme der Pille? Die Antibaby-Pille ist ein hormonelles Verhütungsmittel (Kontrazeptiva). Es gibt verschiedene Pillen-Arten, aber alle haben gemeinsam, dass sie durch das Zuführen von weiblichen Hormonen wie Östrogenen oder Gestagenen den natürlichen Eisprung in den Eierstöcken verhindern. Dem Körper…

  • Blog

    Hashimoto und Corona – Wie verhalte ich mich aktuell am besten?

    Bin ich aufgrund meiner Autoimmunerkrankung Hashimoto oder anderen Schilddrüsenerkrankungen mehr gefährdet an dem Corona-Virus zu erkranken? Wie verhalte ich mich in dieser schweren Zeit jetzt am besten? Das Corona-Virus (COVID-19) hat Deutschland und die ganze Welt völlig unvorbereitet getroffen. Es verbreitet sich rasend schnell und niemand kann vorhersehen, wie lange die Pandemie noch andauern wird. Hashimoto und das Immunsystem Leidest du unter Hashimoto, so ist das nicht nur eine Erkrankung der Schilddrüse sondern auch des Immunsystems. Aus unterschiedlichsten Gründen kommt es zu einer Autoimmunreaktion und dein Immunsystem reagiert über. Statt nur fremde „Feinde“ wie Viren oder Bakterien anzugreifen, wendet sich dein Immunsystem gegen dein eigenes Organ, die Schilddrüse. Corona-Virus-Erkrankung: Was…

  • Vitamin D_Schilddruese_Sonne_Hashimoto_Schilddruesenunterfunktion
    Blog

    Vitamin D und Schilddrüse – Die Ursache für Hashimoto & Unterfunktion?

    Unsere Schilddrüse ist ein lichtempfindliches Organ und wir benötigen Licht und Vitamin D um ausreichend Schilddrüsenhormone herstellen und umwandeln zu können. Warum entsteht ein Vitamin D Mangel und reicht es aus, einfach Vitamin D-Tabletten oder -Tropfen einzunehmen? Wie hängt Vitamin D mit unserer Schilddrüsen-Gesundheit zusammen? Vitamin D ist im eigentlichen Sinne gar kein Vitamin, sondern eher ein Hormon bzw. eine Hormonvorstufe für das Hormon Calcitriol. Calcitriol interagiert wiederum mit unseren Schilddrüsenhormonen.¹ Vitamin D spielt auch eine wichtige Rolle in der Prävention von Diabetes und in der Reduktion freier Radikale. Viele Frauen mit Schilddrüsenunterfunktion bzw. Hashimoto leiden unter oxidativem Stress und profitieren von antioxidativen Zell-Prozessen, für welche das Vitamin D notwendig…

  • Blog

    Die Wahrheit über Zucker! Warum Zucker essentiell für Deine Schilddrüse ist und warum ich durch zuckerfreie Ernährung meine Schilddrüse fast zerstört hätte.

    Zucker: Der Feind des 21. Jahrhunderts? Während in den 80er Jahren Low Fat als die einzig wahre Ernährungsform präsentiert wurde, ist seit einigen Jahren Low Carb und in letzter Zeit immer mehr #zuckerfrei das Trendthema im Ernährungsbereich. Doch ist Zucker wirklich so schlimm für uns? Und was hat er mit unserer Schilddrüse zu tun? Müssen Frauen mit Schilddrüsenunterfunktion oder Hashimoto besonders darauf achten, Zucker zu meiden? Was ist eigentlich Zucker? Zucker ist der Baustoff, aus dem alle Kohlenhydrate bestehen. Kohlenhydrate bilden unter den Lebensmitteln die mengenmäßig bedeutendste Gruppe, die als Energielieferanten und Gerüstsubstanzen in der Natur vorkommen.1 Man unterscheidet langkettige (Polysaccharide) von kurzkettigen Kohlenhydraten (Mono- und Disaccharide). Letztere werden umgangssprachlich…