• Pille Schilddrüse
    Blog

    Die Pille: 3 Gründe, warum sie deine Schilddrüse aus der Balance bringen kann

    Die Pille ist mit 56 % das am häufigsten verwendete Verhütungsmittel.¹ Da die Kosten für die Antibaby-Pille bis zum 22. Lebensjahr von der Krankenkasse in Deutschland übernommen werden, fangen schon viele junge Mädchen im Teenager-Alter an, das hormonelle Verhütungsmittel zu nehmen. Auch ich habe bereits mit 14 Jahren angefangen die Pille einzunehmen, ohne mir Gedanken über mögliche Folgen z.B. für meine Schilddrüse zu machen. Was verändert sich im Körper durch die Einnahme der Pille? Die Antibaby-Pille ist ein hormonelles Verhütungsmittel (Kontrazeptiva). Es gibt verschiedene Pillen-Arten, aber alle haben gemeinsam, dass sie durch das Zuführen von weiblichen Hormonen wie Östrogenen oder Gestagenen den natürlichen Eisprung in den Eierstöcken verhindern. Dem Körper…